Verpackung von Mineralwolle

Bei der Isolierung von Gebäuden ist es entscheidend, dass die Mineralwolle nicht feucht wird. Sie muss also trocken sein, wenn sie ankommt und wenn sie nach einer gewissen Zeit auf der Baustelle verwendet wird. Deshalb ist eine wasserdichte Verpackung bei Mineralwolle unerlässlich.

Mit einer RoRo StretchPack®-Maschine können Sie Ihre Mineralwolledämmung mit einer sechsseitigen Verpackung vollständig umschließen. Darüber hinaus senken Sie Ihre Betriebskosten.

Sechsseitig versiegelte Verpackung

Mit RoRo StretchPack® haben Sie folgende Vorteile beim Verpacken Ihrer Mineralwolle:

  • Sechsseitig versiegelt (oder vier-/fünfseitig)
  • Staub- und wasserdicht
  • Gleichmäßig und glatt
  • Optimal für Druck und Branding
  • Verbesserte Ladungsstabilität

Primäre und sekundäre Verpackung
RoRo StretchPack® kann auch vier- und fünfseitige Verpackungen realisieren, z. B. wenn Sie Ihr Produkt sowohl in einer primären als auch in einer sekundären Verpackung benötigen.

Erhebliche Einsparungen beim Folien- und Energieverbrauch

Mit RoRo StretchPack® wird Ihre Mineralwolle in einem Arbeitsgang verpackt und geschützt, sodass der Wärmeschrumpfprozess überflüssig wird. Dadurch werden nicht nur die Nachteile der Wärmeschrumpfung beseitigt (Verpackungsqualität, Brandgefahr, Reinigung usw.), sondern auch die Energiekosten werden erheblich gesenkt. Wenn eine Wärmeschrumpfverpackungslinie durch eine RoRo StretchPack®-Maschine ersetzt wird, werden in der Regel folgende Einsparungen erzielt:

  • Reduzierung des Folienverbrauchs um bis zu 60 %
  • Energieeinsparungen um bis zu 90 % – Kaltverpackungstechnologie
  • Verkürzung der Verpackungslinie – nur ein Arbeitsgang
  • Reduzierung der Instandhaltungskosten

Verwenden Sie die Folie für das Branding

Abgesehen vom Schutz der Mineralwolle kann die Folie je nach Art der Verpackung auch die Ladungsstabilität verbessern.

Die Folie eignet sich auch dafür, bedruckt zu werden, wobei es nur wenige Einschränkungen gibt. Sie können die Folie also für das Branding mit Ihrem Logo oder anderen Grafiken nutzen. Auf diese Weise erhalten Ihre Dämmstoffe ein schönes, sauberes und trockenes Aussehen, wenn sie den Endverbraucher erreichen.

Reduzieren Sie den Folienverbrauch um bis zu 60%

Die horizontale Haubenstretchverpackung ist im Vergleich zu anderen Verpackungsmethoden (wie Einwickeln und Wärmeschrumpfverpackungen) eine foliensparende Lösung. Wir haben eine Reduzierung des Folienverbrauchs zwischen 25-60 % festgestellt, was zu einer erheblichen Senkung der Folienkosten führt.